Giuseppe Verdi Chor

  • Giuseppe Verdi Chor

  • Termine

    • Habe ich was verpasst?

  • Dirigent

  • Repertoire

  • Galerie

    • Impressionen

    • Anmelden

  • Kontakt

    • Impressum

  • Datenschutz

Wer sind wir?

Der Giuseppe Verdi Chor ist ein Zusammenschluss aus dem Chor im Alstertal in Hamburg und dem Sachsenwaldchor in Reinbek, die seit 1982 bei größeren Konzerten gemeinsam auftreten.

 

Der Name entstand 1999 anlässlich der ersten gemeinsamen Aufführung des Verdi Requiems in der Hamburger Musikhalle (heute Laeiszhalle).

 

Die beiden eigenständigen Chöre proben unter dem Dirigenten Mike Steurenthaler wöchentlich zwei Stunden an ihren jeweiligen Standorten. Unterstützt wird die Probenarbeit durch regelmäßige Stimmbildung mit der Sopranistin Miriam Sharoni.

 

Lernen Sie uns gerne bei einer Probe kennen!

Weitere Infos finden Sie auf dieser Webseite sowie auf Facebook und Instagram.

Facebook

Instagram

Neues vom Giuseppe Verdi Chor

 

Nach einem erfolgreichen Konzertstart mit unserer Opern- und Operettengala in der Laeiszhalle Hamburg im Frühjahr 2022 folgten Martín Palmeris Misa A Buenos Aires (Misatango) im Juni, ein Proms-Jubiläumskonzert im September und das Konzert der Tenöre im Oktober. Nun freuen wir uns auf unsere nächste Aufführung: das festliche Adventskonzert am 11. Dezember in der Laeiszhalle. Besuchen Sie uns gerne!

 

 

Neben der regulären Probenarbeit wurde im Mai 2022 zur Konzertvorbereitung ein Chorwochenende in Rendsburg organisiert. Solche Probenwochenenden finden jedes Jahr statt und sind für uns ein besonderes Highlight, da sie die Gelegenheit bieten, Einstudiertes intensiv zu vertiefen und entspannt die Freizeit miteinander zu verbringen.

 

Wenn Sie über Chorerfahrung verfügen und Lust haben, bei uns mitzusingen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Neue Mitglieder sind bei uns stets herzlich willkommen!

 

Weitere Konzerte, die 2022 auf unserem Programm stehen, finden Sie unter dem Menüpunkt Termine.